Schriftgröße: normal groß größer
     +++  26.11.2021 Elternbrief vom 26.11.2021  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Klasse 9 Deutsch Infotext schreiben

11.10.2021

Im Deutschunterricht beschäftigen wir uns gerade mit dem Thema: Gesichter des Engagements

Hier wird eine Persönlichkeit namens Malala Yousafzai von Valentin vorgestellt:

Malala Yousafzai 

 

Das ist die Geschichte von Malala Yousafzai, geboren am 12. Juli 1997 in Mingora/Paktistan. Am 09. Oktober 2012 wurde sie auf dem Schulweg von den Taliban angeschossen, weil sie sich für Kinderrechte und Bildung von Mädchen in ihrem Heimatland einsetzte. 

Nachdem sie schwer verletzt durch Schüsse in Kopf und Hals mehrere Tage in einem Militärkrankenhaus in Pakistan in Lebensgefahr schwebte, wurde sie nach Großbritannien in ein spezialisiertes Krankenhaus für Schusswaffenverletzungen und Kopfwunden ausgeflogen und dort weiterbehandelt.  

Am 07. Februar 2013 konnte sie das Krankenhaus wieder verlassen, die meiste Zeit verbrachte sie dort ohne ihre Familie. Am 08. Februar 2013 wurde bekannt, dass sie für den Friedensnobelpreis in Oslo nominiert worden war.  

Sie besuchte in Birmingham die High School und es wurde eine Biografie von ihr verfasst, welche 2013 veröffentlicht wurde.  

An ihrem 16. Geburtstag trat Malala das erste Mal nach dem Attentat wieder in die Öffentlichkeit und hielt eine Rede auf der UNO Jugendversammlung. Dort überreichte sie dem UNO Generalsekretär eine Petition für Bildung aller Kinder mit 4 Millionen Unterschriften.  

Für ihren unermüdlichen Einsatz erhielt die heute 24jährige neben dem Friedensnobelpreis 2014 im Laufe der Jahre weltweit viele Auszeichnungen, Ehrungen und Preise für ihre Courage und ihr Engagement. Sie ist die jüngste Preisträgerin in der Geschichte, welcher der Friedensnobelpreis verliehen wurde.  

Mittlerweile lebt Malala Yousafzai mit ihrer Familie in Großbritannien und setzt sich weiterhin für das Recht auf Bildung von Mädchen und Frauen weltweit ein. Ihre Ziele sieht sie nach dem Attentat noch näher vor Augen, ihr Ehrgeiz ist stärker als zuvor. Schwäche, Angst und Hoffnungslosigkeit haben sich in Stärke, Kraft und Mut gewandelt.  

Der 10. November wurde von der UNO zum „Malala Day“ ernannt. Sie hat den großen Traum Premierministerin von Pakistan zu werden. Ihr Statement dazu ist: „Wenn ich Ärztin werde, kann ich nur einzelne Menschen retten. Als Staatschefin kann ich eine ganze Nation  

„Ein Stift ist stärker als ein Schwert“, dies ist das Motto von Malala Yousafzai. 

 

Bild zur Meldung: Klasse 9 Deutsch Infotext schreiben